Angelfighters

Chrono Crusade




Die Goldenen 20er: Nach dem Ende des Ersten Weltkriegs genießen die Menschen den Frieden. Die Wirtschaft blüht, dem Forschritt scheinen keine Grenzen gesetzt zu sein. In den Metropolen schießen Wolkenkratzer empor, riesige Schiffe durckreuzen die Weltmeere. Aber es gibt auch einen dunklen Schatten, in den die Wissenschaft kein Licht zu bringen vermag...

Genau für diesen Schatten ist nähmlich der Orden der Magdalena in New York zuständig. Die Junge Nonne Rosette Christopher und ihr Partner Chrno arbeiten für ihn - bei Nacht und Nebel müssen sie ausrücken.
Als mobile Exorzisten-Einheit greift das schlagkräftige Duo immer dann ein, wenn Dämonen-Alarm geschlagen wird.

Rosette und Chrno sind ein eher ungleiches Paar. Während Rosette dank ihren Launen, ihrer Ungeduldigkeit und schiesswütigen Ausbrüchen nicht wirklich dem Idealbild einer Nonne entspricht, scheint Chrno, im Gegensatz zu Rosette, der gelassene und brave Junge zu sein. Doch hinter dieser Maske verbirgt sich ein Dämon.
Warum er mit einer Nonne für den Orden arbeitet? Er ist vertraglich an Rosette gebunden. Das bedeutet, dass sie zwar die Macht über seine Kräfte besitzt, zugleich sich aber seine Kräfte von ihrer Lebenskraft speisen: Mit jedem Einsatz von Chrno verkürzt sich Rosettes Lebendauer.
Der Vertrag ist aber nicht die einzige Beziehung zwischen den Beiden. Neben der zusammenschweißenden Partnerschaft ist es die Suche nach Rosettes Bruder Joshua, an der Chrno sich nicht nur gezwungenermaßen beteilligt, hält jener doch den Schlüssel zur Wiederherstellung seiner dämonischen Selbstständigkeit in den Händen...

Folge 1
Folge 2
Folge 3
Folge 4
Folge 5
Folge 6
Folge 7
Folge 8
Folge 9
Folge 10
Folge 11
Folge 12
Folge 13
Folge 14
Folge 15
Folge 16
Folge 17
Folge 18
Folge 19
Folge 20
Folge 21
Folge 22
Folge 23
Folge 24
Unter dem Design => Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=