Angelfighters

FAKE



Die spannende, aber auch humorvolle Shonen Ai - OVA ist zeitlich Anfang des zweiten Mangas einzuordnen. Hin und wieder sind aber auch kurze Rückblenden zum Kennenlernen der beiden Hauptcharaktere aus dem 1. Band zu sehen.

Die beiden New Yorker Polizisten Randy Ryo MacLain und Dee Latener oder Laytner sind Partner im Beruf. Doch Dee empfindet für den Halbjapaner "seit dem ersten Augenkontakt" mehr, als nur Freundschaft und stiehlt diesem bei jeder Gelegenheit einen Kuss.

Sie haben beschlossen gemeinsam Urlaub zu machen und zwar in England. Doch schon bei ihrem ersten Ausflug mit dem Boot auf einem See, als Dee hofft Ryo näher zu kommen, erhält dieser eins übergezogen, weil Ryo im Wasser eine Leiche entdeckt.

Der Mord ähnelt einer ganzen Reihe von anderen Morden, die hier in der Gegend seit vier Jahren als ungeklärt gelten. Kurz darauf lernen die Beiden einen anderen amerikanischen Polizisten kennen, der sich zur Aufgabe gemacht hat diesen Fall zu lösen. Sie lernen noch zwei Mädchen kennen, die aber tags darauf angeblich "abgereist" sein sollen. Zu allem Unheil tauchen dann auch noch in all diesem Chaos Bikky, der Ziehsohn von Ryo und dessen Freundin auf, der eigentlich von Dee bestochen worden war, damit er zu Hause bleibt. Als ob das nicht genug ist, steigt noch ein weiterer unbeliebter Gast im selben Hotel ab - J.J. ein Kollege der beiden ist Dee gefolgt, weil er sich erhofft diesen für sich zu erobern.

Dieser J.J. ist es dann auch, der ohne es zu ahnen Ryo in Lebensgefahr bringt... denn der Mörder hat es auf Japaner und Halbjapaner abgesehen..

FAKE
Unter dem Design => Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=