Angelfighters

Grandia 2




Grandia 2

 

Grandia 2 ist ein Rollenspiel das für Dreamcast, Playstatin 2 und den PC erschienen ist. In dem Spiel übernehmt ihr die Rolle des 17 Jährigen Ryudo seines Zeichens Geohound, oder besser gesagt Söldner. Zusammen mit seinem Sprechenden Vogel Skye, nehmen sie eines Tages die Mission an Elena Die Sängerin Granas zum Turm von Garmia zu eskortieren. An dem Turm angekommen nehmen die Dinge ihren Lauf, Ryudo wird unweigerlich zeuge wie das Böse sich zeigt. Es steckt mehr dahinter als Ryudo bis dahin weiß und um das heraus zu finden macht er sich mit Elena auf dem weg quer durchs ganze Land. Sie treffen viele neue Leute, Freunde und Feinde sowie auch das eine oder andere Mysterium.

 

Das Kampfsystem ist anders als “üblich“ es gibt keine Zufallskämpfe, alle möglichen Gegner kann man vorher sehen und somit auch aus dem weg gehen. Die Kämpfe selbst laufen aber dann wie üblich ab Runden basiert, es stehen Combo Attacken und normal Angriffe zur Verfügung, Außerdem Zauber und Superschläge. Jeder Charakter kann bei den Zaubern allerdings variieren die Zauber sind in Büchern festgelegt die sich beliebig tauschen lassen. Dabei gibt es Bücher die nur Angriffs zauber haben oder eben solche mit Heilung zauber. Zauber und Superschläge werden mit verschiedenen Coins erlernt die man nach jedem gewonnen Kampf bekommt. Eine Gruppe kann maximal aus 4 Leuten bestehen. Eine kleine Besonderheit vielleicht ist die Autobattle Funktion, nach unzähligen Schlachten kann schon mal sich ein wenig Langeweile einschleichen dann kann diese Funktion gut helfen. Dabei kann man seiner Gruppe genau sagen wie sie agieren soll

 

Die Weltkarte ist auch anders als sonst, man hat eigentlich nur eine Übersichtskarte denn man muss wirklich jedes Gebiet durchlaufen um das Nächste ziel was in einer Stadt oder einem Berg sein kann zu erreichen.

 

Später im verlauf des Spiels geraten Ryudo und seine Freunde mitten in das Gefecht zwischen gut und Böse dabei treffen sie haüfig auf Teile von Valmar der Gott des Bösen die sich aber als Schaurige Monster darstellen. Viele Gefechte müssen geschlagen werden, um dann endlich wieder für Frieden zu Sorgen. Manche wird es ab schrecken aber das Spiel ist komplett Englisch, wenn man nun allerdings Englisch kann wird man Viel Spaß mit dem Spiel haben. Die Dialoge sind recht einfach zu verstehen und oft auch witzig. Wer nach einem Guten Etwas retro angehauchten Rollenspiel sucht wird hier fündig    




 

Unter dem Design => Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=